Können Erdbeeren die Zähne wirklich aufhellen?

Pssst…wenn ihr wissen wollt, wie ihr eure Zähne wirklich schnell, schonend und effektiv von zu Hause aus aufhellen könnt, dann schaut euch meinen Artikel zu meinen Lieblings – Home – Bleaching – Produkten an 🙂 .

Kaffee, Zigaretten und Tee sind zwar für viele Menschen geliebte Dinge, allerdings tragen diese häufig dazu bei, dass sich auch die Zähne nach und nach immer mehr verfärben. Dass das alles andere als schön ist, versteht sich von selbst. Eine gute und gründliche Zahnpflege ist so oder so das Wichtigste – vielen reicht das aber nicht: Sie wünschen sich strahlend weiße Zähne.
Ein Tipp, der in den letzten Jahren immer populärer geworden ist, sind dabei Erdbeeren. Es klingt so einfach: Leckere Erdbeeren essen und dabei spielend einfach ganz nebenbei weiße Zähne bekommen – doch was ist wirklich dran an diesem Mythos? Und gibt es dabei Risiken?

Weiße Zähne durch Erdbeeren – stimmt das?

Heutzutage finden sich im Internet unzählige Tipps, wie man Zahnverfärbungen angeblich dauerhaft loswerden soll: Von der Verwendung von Backpulver über Zahnweißcremes bis hin zum professionellen Bleaching ist die Bandbreite groß. Auch Erdbeeren haben in den letzten Jahren den Ruf bekommen, die Zähne aufzuhellen. In vielen Zeitschriften und auf Webseiten ist immer häufiger zu lesen, dass man sich einfach eine Erdbeere aufschneiden und damit über die Zähne rubbeln soll, damit sie nach und nach weißer werden und die hartnäckigen Verfärbungen verschwinden. Doch bringt dies wirklich was?

Ich verlasse mich hier nicht nur auf irgendwelche Studien und Tests im Internet, sondern habe den Spaß auch selbst ausprobiert 🙂 . Auch wenn die Aussagen in besagten Berichten oft behaupten, dass Erdbeeren nicht nur im Hinblick auf Zahngesundheit, sondern auch optisch die Zähne verbessern, blieb dieser Effekt bei mir aus. Ich habe den „Erdbeer – Test“ über 3 Wochen an mir selbst durchgeführt, danach wurde es mir zu bunt 🙂 .  Erdbeeren aufschneiden und täglich damit über die Zähne rubbeln bringt nachweislich absolut gar nichts. Im Gegenteil, wenn eure Zähne bereits angegriffen sind, kann dieses Vorgehen den Zahnschmelz sogar nachhaltig schädigen. Also lieber Finger weg von diesem Versuch und die Erdbeeren nur zum Essen nutzen – dann ist und bleibt die Erdbeere auch gesund 🙂 .

Weiße Zähne bekommen – aber wie geht man am besten vor?

Macht aus den Erdbeeren einen Salat und schaut euch wirklich effektive Produkte an 🙂 . Hierfür habe ich einige, aktuelle Home – Bleaching Produkte für euch getestet und meine Lieblinge für euch verlinkt 🙂 .

Share.
Hinterlasse ein Kommentar